Neu erschienen: Der Werte-Index 2014

Nach Monaten intensiver Arbeit und Zusammenarbeit freuen wir uns über das Erscheinen des neuen Werte-Index 2014. Diese Woche in Berlin bei regem Interesse der Presse vorgestellt, ist die Publikation ab sofort erhältlich. Neben quantitativen und qualitativen Analysen runden die diesjährige Ausgabe zahlreiche Interviews mit Experten und Praktikern ab. Auf 184 Seiten entsteht ein vielschichtiges Bild darüber, welche Bedeutung wichtige Werte wie Freiheit, Gesundheit und  Natur für die Deutschen haben. Vielen Dank an ein großartiges Team bei  Trendbüro, TNS Infratest und ORCA!

Alle Bildrechte bei ORCA/Harry Schnitger.

Seit 2009 zeichnet der Werte-Index ein differenziertes Bild davon, welche Bedeutung welche Werte für User im deutschen Web haben. In der vorliegenden Ausgabe werden bereits zum dritten Mal aussagekräftige quantitative und qualitative Erkenntnisse über die aktuelle Wahrnehmung von Werten präsentiert. Das Design als Längsschnittstudie erlaubt die Identifikation von Verschiebungen und Veränderungen in der Perspektive der User.

Unternehmen erhalten konkrete Handlungsempfehlungen, wie dem Wertewandel in der Praxis Rechnung getragen werden kann. Experten sprechen in Interviews über praktische Implikationen und Erfahrungen. Denn die gemeinsame Vorstellung einer besseren Welt ist nicht genug. Es gilt, sie auch umzusetzen. Erfolgreich kommunizierte und gelebte Werte werden zum entscheidenden Alleinstellungsmerkmal für Unternehmen und Marken.

Zu beziehen ab sofort bei Amazon.